fbpx

3. Internationale Online-Kinderwunsch-Messe am 05. & 06. März 2022

Delta Fertility Clinic

Delta-Fertility-Clinic, St. Petersburg, Russland
Dr Inga Gorelova - Chief of the Department of Assisted Reproductive Technologies
Dr Inga Gorelova - Chief of the Department of Assisted Reproductive Technologies

Vereinbare noch heute Deinen persönlichen Beratungstermin mit Dr. Inga Gorelova von der Scanfert Clinic

Für Dein persönliches Beratungsgespräch stehen Dir folgende Zeiten zur Verfügung. Reserviere am besten gleich Deinen persönlichen Termin mit Dr. Gorelova.

Samstag, 06.11.2021, 11.00 Uhr

Samstag, 06.11.2021, 11.30 Uhr

Samstag, 06.11.2021, 12.00 Uhr

Samstag, 06.11.2021, 12.30 Uhr

Samstag, 06.11.2021, 13.00 Uhr

 

Sonntag, 07.11.2021, 11.30 Uhr

Wenn der Termin bereits vergeben ist, kannst Du den Link nicht mehr anklicken.

Delta-Fertility-Clinic, St. Petersburg, Russland

Unser Ziel ist es, Ihre Behandlung effizient und komfortabel zu gestalten. Ein Team von Fachleuten mit großer Erfahrung hilft Ihnen bei der Lösung aller Probleme im Bereich der männlichen und weiblichen Reproduktionsgesundheit: von Fruchtbarkeitsuntersuchungen und IVF-Behandlungen bis hin zu den komplexesten chirurgischen Eingriffen.

 

Wir sind sicher, dass Teamarbeit der Schlüssel zum Erfolg ist. Gynäkologen, Fruchtbarkeitsspezialisten, Urologen und Embryologen – wir sprechen miteinander, wir besprechen Ihre Fälle, wir haben keine Angst vor Schwierigkeiten und finden gemeinsam Lösungen, um die maximale Effizienz der durchgeführten Verfahren zu erreichen. Alle notwendigen Eingriffe werden an einem Ort unter der Aufsicht Ihres behandelnden Arztes durchgeführt. Vom ersten Besuch an kümmern wir uns um Ihren Komfort und Ihr Vertrauen.

 

Hauptrichtungen unserer Arbeit:

– Assistierte Reproduktionstechnologien: IUI, IVF/ICSI, PGT-A (genetische Präimplantationstests)

– Eizellspendebehandlung mit frischen und tiefgefrorenen Eizellen, Samenspende und Doppelspende: Erzeugung von Embryonen aus Spendereizellen und Spermien.

– Operative Gynäkologie von minimalinvasiven Eingriffen bis hin zu komplexen Operationen.

– Operative Urologie und Andrologie, einschließlich chirurgischer Verfahren zur Spermiengewinnung: TESA, TESE, microTESE, PESA, MESA.

– Ästhetische Gynäkologie: PRP- und Plazenta-Therapie, Lasertherapie, perineovaginale Straffung.

– Fertilitätserhalt für Patientinnen mit onkologischen Erkrankungen, Endometriose und aus sozialen Gründen: Einfrieren von Eizellen und Spermien, IVM (In-vitro-Maturation) und Einfrieren von Eierstockgewebe.

 

 

Die Dienstleistungen des Internationalen Familienplanungszentrums VITA umfassen die vollständige Unterstützung der medizinischen Programme mit IVF und Leihmutterschaft von Anfang bis Ende. Die Unterstützung der Programme kann in 3 Phasen unterteilt werden.

Die erste Stufe ist die Auswahl des erforderlichen medizinischen Programms, d.h. IVF, exklusive Spende von Biomaterial, Genetik und Untersuchung von Embryonen. Je nach den Bedürfnissen der Patienten können diese Programme auch miteinander kombiniert werden.

Die zweite Phase ist die Auswahl einer Leihmutter, wobei die medizinischen Kriterien und die Wünsche der Patienten berücksichtigt werden.

Der dritte Schritt ist die Registrierung der Geburt eines Kindes und die Beschaffung der notwendigen Dokumente für die Ausreise des Kindes und seiner Eltern in ihr Heimatland.

VITA wurde 2015 gegründet und hat in den sechs Jahren seiner Tätigkeit umfangreiche internationale Erfahrungen in der Unterstützung von Unfruchtbarkeitsbehandlungsprogrammen gesammelt. Bis Ende 2021 hat VITA Patienten aus mehr als 25 Ländern, insbesondere aus Deutschland, Frankreich, den USA und China, geholfen, Eltern zu werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner